Improvisations Make-up

Improvisations Make-up

24. Juli 2018 Allgemein Social Media Techniken 1

Heute möchte ich euch eine der letzten Prüfungsaufgaben für den ersten Tag der Maskenbildner Abschlussprüfung vorstellen. Ein Improvisations-Make-up bei dem innerhalb von 40 Minuten ein Thema möglichst genau getroffen werden muss. Hierfür dürfen keine fertigen Teile verwendet werden, alles muss innerhalb der Zeit erstellt werden.

Vielen Dank an @magic_maria_ die an diesem Tag eine Vielzahl von Klebstoffen über sich hat ergehen lassen müssen und alle Ideen mitgemacht hat.
Die Schnauze hat ein bewegliches Grundgerüst welches aus Aluminiumfolie gebaut wurde, zum Glätten, für die Nasenlöcher wurde Skinslash von Smooth-on verwendet und Leucoplast. Um alles schnell und deckend an zu malen wurde eine Mischung aus Latexmilch und Acrylfarbe verwendet.
Der Rest ist Make-up, Bart aus der Hand und Farbspray.
 

 

Eine Antwort

  1. […] der Anschlussprüfung für Maskenbildner gibt es am Ende des ersten Tages die Aufgabe ein Improvisations-make-up, in kürzester Zeit, anzufertigen. Diese Liste dient als Inspiration was alles möglich ist. Da […]

Kommentare sind geschlossen.

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren