Herstellen von Gesichtsteilen aus Schaum

Herstellen von Gesichtsteilen aus Schaum

27. Januar 2019 Allgemein Gießen Members 1

Das arbeiten mit Schäumen hat im besonderen den Vorteil in seiner Leichtigkeit im Vergleich zu anderen Materialien. Je nach Schaum werden hier von zwei bis hin zu fünf Komponenten gemischt. Jeder Schaum hat hierbei Vor- und Nachteile. Ein Beispiel für seine Verwendung ist wenn der Darsteller sich viel bewegt und der Kleber ein schweres Teil nicht halten kann.

Für die Inhalt auf dieser Seite werden Fachkenntnisse vorausgesetzt. Einige dieser Inhalte sind nicht für ‘Laien’ gedacht, da der Umgang mit manchen Arbeitsmaterialien ohne das nötige Vorwissen gefährlich ist.
Mit einem Klick auf den Button werden sie zum Login-Bereich weitergeleitet. Wenn sie bereits angemeldet sind kommen sie hier zum Gruppenformular.

 

Eine Antwort

  1. […] Seit heute ist die letzte Vorstellung des Märchens “Der gestiefelte Kater” zu Ende und in nächster Zeit könnt ihr hier über die Maske mehr erfahren. Los geht es mit der Schnauze des Kater’s. Welche zuerst aus Silikon hergestellt wurde und später, wegen der Mimik, dem transpirieren des Darstellers und vor allem wegen dem Gewicht der Schnauze, aus Schaum hergestellt wurde. […]

Schreibe einen Kommentar

Wenn du diese Seite weiterhin nutzt, stimmst du automatisch der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen zu unserer Nutzung von Cookies findest du hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf „Cookies erlauben“ gesetzt, um dir das beste Erlebnis zu bieten. Wenn du diese Webseite weiterhin nutzt, ohne deine Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmst du dieser Einstellung zu. Dies kannst du ebenso durch Klicken auf „Akzeptieren“ tun.

Schließen